Stimmen der NMS Radenthein

Stimmen der NMS Radenthein SJ 2016-17

Stimmen der NMS Radenthein 2018 mit Burgi Leeb und Gerhard Bauer

Der Chor der NMS Radenthein im Schuljahr unter der Leitung von Burgi Leeb, Gerhard Bauer und der Günter Färber

 

Talschaftssingen in der Granatstadt

In diesem Jahr wurde das Talschaftssingen, welches nur alle drei Jahre inszeniert wird, um den Millstättersee im Stadtsaal der Granatstadt durchgeführt.
Direktorin der VS Radenthein/Döbriach, Mag. Franziska Schwaiger, und Bgm. Michael Maier konnten viele Ehrengäste, Chöre und Musikgruppen von Kindergärten, Volksschulen, NMSs in der Granatstadt willkommen heißen.
Insgesamt 15 Chöre und Musikgruppen von Bad Kleinkirchheim bis Spittal boten ein tolles gesangliches und musikalisches Programm. Der Stadtsaal platzte wieder einmal „aus allen Nähten", denn das Publikums-Interesse war überaus groß. Die Stimmen der NMS Radenthein präsentierten sich unter der Leitung von Burgi Leeb und Gerhard Bauer wie gewohnt, sowohl gesanglich als auch darstellerisch, auf hohem Niveau!

Kinderadvent

Den ersten "großen" Auftritt unseres in diesem Schuljahr neu gegründeten Schulchors "Stimmen der NMS Radenthein" gab es beim Kinderadvent am 25.11. anlässlich der Eröffnung der Krippe am RAIKA-Platz - nach den Darbietungen des Kindergartens und der Volksschule Radenthein durfte um 18:00 unser Chor die Bühne betreten.

 

Schon im Vorjahr konnten die NMS-SchülerInnen unter der Leitung von Burgi Leeb und Gerhard Bauer, sowie der instrumentalen und technischen Unterstützung von Günter Färber bei Gottesdiensten, Taufen und sonstigen kleineren Auftritten das Publikum begeistern.

Im heurigen Schuljahr konnten für die musikalisch talentierten SchülerInnen Stunden mobil gemacht werden.

Angelique Niederbichler Carina Müller Letizia Aschbacher

Angelique Niederbichler Carina Müller Letizia Aschbacher

Das Repertoire umfasste Instrumentalstücke, sowie klassische und moderne Weihnachtslieder:

Jakob Kohlmayer

Musikstück auf der "Steirischen" von Jakob Kohlmayer


Chor: "Zeit für Ruhe"
Chor: "Der Engel"
Chor: "Sing Noel"
Chor: "Thula-Au"
Chor: "Engel haben..."
Chor-Kleingruppe (4.Klassen und Jonas Mitter): "Kane Peaslan"
Chor: "Marys boychild" Solo: Letizia Aschbacher, Alina Lerchster und Jonas Mitter
Chor: "Halleluja"

Die stimmungsvollen und hochwertigen Darbietungen stimmten auf die vorweihnachtliche Zeit ein und hie und da konnte man sogar Tränen der Ergriffenheit bei dem zahlreich erschienenen Publikum sehen.

Herzlichen Dank und Gratulation an die SchülerInnen, sowie Burgi Leeb, Gerhard Bauer und Günter Färber!!!

Bergadvent in der Thermenstraße

Besinnlich in den Winter starten

Wenn es draußen langsam kälter wird und es in der Stube verführerisch nach Zimt und Zucker duftet, beginnt in Bad Kleinkirchheim die schönste Zeit des Jahres: DER BERGADVENT! Während vielerorts Hektik das vorweihnachtliche Geschehen bestimmt, erleben Sie am Weihnachtspfad zur Kirche St. Kathrein vorweihnachtliche Stimmung wie's früher einmal war. Traditionelles Kunsthandwerk, Weisenbläser, Krippenausstellung und viele Überraschungen, die Kinderaugen strahlen lassen.

IMG-20161203-WA0015

Der zweite Auftritt unseres neu gegründeten Schulchors "Stimmen der NMS Radenthein" beim Bergadvent in der Thermenstraße in Bad Kleinkirchheim am 3.12.2016 war wie im Vorjahr ein großer Erfolg. Die vom KulturHerbst-Verein Bad Kleinkirchheim (Hotel Ronacher, Pulverer und Ortner) organisierte Veranstaltung in der Kathreinkirche wurde von Pfarrer Dr.Alexander Chukwujindum Uzoh und den zahlreichen Zuschauern und Zuhörern hochgelobt.