Neues von Luca Aschbacher

Screenshot 20210328-223916 Facebook

"Unser" großes Ski-Talent ist auf dem Weg nach oben!

...toller Bericht in der "Woche" vom 25.3.2021.

 

Link zum Bericht...

 

 

Sport-Aufnahmetests 2021

Am Dienstag, 23.3.2021 fand in der Sporthalle Radenthein unter genauen COVID-Präventionsmaßnahmen die Aufnahmeprüfung für die zukünftigen SportlerInnen der MS Radenthein statt.

20 VolksschülerInnen erschienen zum Aufnahmetest für die Sportklasse. Das testerfahrene Team des Olympiazentrums Klagenfurt diagnostizierte das motorische Talent der jungen SportlerInnen wie jedes Jahr mittels eines Motorik Tests, einer Auswahl von acht Übungsaufgaben, die die allgemeinen sportmotorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder erfasst.

WhatsApp Image 2021-03-24 at 10.03.15

Die Mädchen und Burschen der umliegenden Volksschulen wurden von den SportlehrerInnen A.Spatny, E.Gaberle und M.Erdt herzlich begrüßt und für die Übungen aufgewärmt. Folgende Stationen galt es möglichst gut zu bewältigen:

 

  1. 20m-Sprint
  2. Stand-Weitsprung
  3. Reaktions-Tests
  4. Medizinball-Weitwurf
  5. Tripping
  6. Drop-Jump
  7. Schlängel-Lauf
  8. 8-Minuten-Lauf

 Die zukünftigen MS Radenthein-SportlerInnen haben die Aufgaben bravourös gemeistert!

 

Hybrid-Unterricht

Wegen der coronabedingten Aufteilung der Klassen in 2 Gruppen, die jeweils montags, dienstags bzw. mittwochs und donnerstags Präsenzunterricht haben ist es sehr schwierig, alle SchülerInnen zufriedenstellend zu erreichen. Aufgrund dessen steigen immer mehr LehrerInnen im Schichtbetrieb auf Hybrid-Unterricht um, d.h. die Gruppe, die zuhause ist nimmt über TEAMS live am Unterricht teil.

WhatsApp Image 2021-03-16 at 09.02.19 WhatsApp Image 2021-03-16 at 07.26.59
WhatsApp Image 2021-03-16 at 09.02.23 1 WhatsApp Image 2021-03-15 at 12.53.40
WhatsApp Image 2021-03-16 at 09.46.11 WhatsApp Image 2021-03-16 at 07.27.00

  Die MS Radenthein bietet aufgrund der großzügigen Spenden in der Vergangenheit (Nachhaltigkeit, Jonny&Angies Naturkostladen, Haarschmiede, Auto Flath, SPÖ Radenthein) und des "Expert+"-Status auch die technischen Voraussetzungen für die Umsetzung und so kann die Kontinuität des Unterrichts gewahrt werden.

Marathon bis Ostern

Marathon1

Mögen die derzeitigen Rahmenbedingungen für den Sportunterricht sehr schwierig sein, Bewegung ist und bleibt eine wichtige Säule in der Pandemiebekämpfung, und nicht trotz sondern wegen Corona gibt es Marathonwochen bis Ostern.

WhatsApp Image 2021-03-16 at 13.51.22 Marathon
Marathon 2b 3b 4b-1 Marathon 2b 3b 4b

Es ist ein etwas anderer Schulsportbewerb, alle SchülerInnen einer Klasse werden eingebunden: „Marathonwochen bis Ostern 2021 – Der Weg ist das Ziel“. Der Auftrag lautet, in den  5 Wochen bis Ostern 42,2km zurückzulegen. Die Sportklassen der MS Radenthein nehmen die Herausforderung an und werden sie auch (locker) erfüllen.

Distance Cooking

Mit großer Freude starteten wir nach den Semesterferien wieder in den Präsenzunterricht. Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen im Homeschooling lernten, war der Schichtbetrieb für Schüler sowie Lehrer eine große Erleichterung. Dass nicht alle Stunden in den zwei Präsenztagen abgedeckt werden können, war jedoch keine Überraschung. Damit die Schülerinnen und Schüler auf den praktischen Kochunterricht dennoch nicht verzichten müssen, fand der EH-Unterricht im Distance Learning statt. Mit einem eigens gedrehten Kochvideo wurden die Kinder daheim angeleitet, einfache Gerichte nach zu kochen.

Bild1 Bild3
Bild2 Bild6
Bild4 Bild8
Bild7 Bild5

Mit großer Begeisterung wurden bereits wenig später erste Rückmeldungen mit Bildern und Videos an Frau Bliem gesandt. Unter Mithilfe der Eltern sind leckere Gerichte entstanden auf die alle Schülerinnen und Schüler wirklich stolz sein können.

 Mahlzeit! 

Großzügige Spende

Große Freude an der MS Radenthein !

Am 16.2.2021 überreichten Vizebürgermeister Wolfgang Polanig, sowie die SPÖ-Gemeinderäte Bernhard Hofer und Starfacher Karl-Heinz drei (!) neuwertige Laptops. 

Spende SPÖ

Frau Direktor Brigitte Gfrerer und IT-Kostodin Elisabeth Gaberle bedanken sich herzlich im Namen des Kollegiums und der SchülerInnen.

Die Radentheiner Wirtschaft hilft!

Nach der großzügigen Spende des TEAMS "Nachhaltigkeit" ziehen zahlreiche Mitglieder der Radentheiner Wirtschaft nach und helfen der MS Radenthein aus, neuwertige Hardware für den Unterricht mit Laptops und Whiteboards zu erwerben.

Nature´s Way - Jonny & Angi 

Am 18.11. konnte Frau Direktorin Brigitte Gfrerer von den Betreibern des Naturkostladens Radenthein Jonny und Angi Heidenreich einen namhaften Betrag für den Erwerb eines Laptops  in Empfang nehmen. Danke für die Unterstützung!

WhatsApp Image 2020-11-18 at 16.00.40 1

Haarschmiede - Anja und Harald Schmied

Sofort nach Schilderung der Sachlage an der MS Radenthein erklärten sich Anja und Harald Schmied bereit, die Kosten für einen weiteren Laptop zu übernehmen. Vielen Dank!

Haarschmiede Radenthein

Autohaus Flath - Florian und Andreas Auer

Ebenso möchten wir uns bei der Geschäftsführung des Autohaus Flath, Florian und Andreas Auer, ganz herzlich bedanken, die die Rechnung für ein weiteres Gerät übernehmen!

Autohaus Flath

Das Kollegium und die SchülerInnen der MS Radenthein bedanken sich sehr herzlich!

 

Wanderungen der 3b

Berichte der 3b Sportschüler + freiwillige Sportschülerinnen

13.11.2020 Wanderung Erlacher Haus–Rosennock

Die nächste Episode aus der Reihe „Goldener Heimatherbst" stand auf dem Programm. Schon beim Durchbrechen der Nebeldecke auf Höhe Kaning wurde uns bewusst, dass Freitag der Dreizehnte ein Glückstag werden sollte.
Nach dem Motto „Über dem Wolkenmeer, ist keine Wolke mehr" ging es vom Erlacher Haus, über die Feldhütte Richtung Großer Rosennock. Beim Erreichen der maximalen Seehöhe von 2440 Meter im Biosphärenpark Nockberge, begrüßten uns die Alpendohlen mit ihren Gesängen.
Paradiesische Verhältnisse, eine gute Jause und der Gipfelsieg waren perfekt! Beim Abstieg über den Naßbodensee, wurde die Tragfähigkeit der Eisdecke überprüft. Mit der Sonne und einem breiten Lächeln im Gesicht ging es unter der Zunderwand weiter, vorbei an blühenden Enzianen, bis zur eingewinterten Erlacher Bockhütte.
Das letzte Teilstück bis zum Ausgangspunkt war nur noch Formsache und wurde für so manches Späßchen genützt.

WhatsApp Image 2020-11-13 at 13.09.08

Bilder der Rosennock-Wanderung

6.11.2020 Wanderung Radenthein – Mirnock

Dieses Mal begann unsere Wanderung mit einem Stück bergab. Direkt vorbei am Autohaus Staber fädelten wir beim Wanderweg "1851" ein. Ein richtiger „Wadlbeißer" stand uns bevor, zumeist mit Aussicht auf die sonnige Seite gegenüber.
Das erste Etappenziel war die „Enzibodenhütte". Durch „Gepäckverlagerung" konnten wir uns optimieren und nach kurzer Stärkung bahnten wir uns den Weg durch den Wald. Nach ca. drei Stunden erfreuten wir uns an den Sonnenstrahlen und marschierten bei Kaiserwetter, begleitet vom „Grudeln" des Spielhahnes, über die „Schneit" zum Gipfelkreuz auf 2110 m Seehöhe.
Windstille, Sonne, Jause und Zufriedenheit sind auf dem Gipfelfoto spürbar! Dazu gab es freie Sicht von der „Tauernkönigin" bis zum Großglockner.
Nachdem wir uns das eine oder andere „Zuckerl" verdient hatten, ging es wieder Richtung Tal. Bei einbrechender Dunkelheit blickten wir kurz nach 17 Uhr noch einmal stolzerfüllt auf unseren Tagesmarsch zurück und sinnierten über die Erinnerungen des Tages.

IMG-20201106-WA0001

Bilder der Mirnock-Wanderung

23.10.2020 Wanderung Radenthein – Priedröf

Das erste Teilstück führte uns über den Priedröfweg zum Aichholzer, weiter über den alten Pfad zum Wieser. In Hohensaß angekommen, nahmen wir den direkten Steig vorbei am Bauernhaus Winkler.
Nach kurzer Rast mit erfrischendem Quellwasser konnten wir am „Ronachriegel" das herrliche Panorama Richtung Bad Kleinkirchheim genießen. Bei frischer werdenden Temperaturen aufgrund des aufkommenden Windes, ging es schnellen Schrittes zum Gipfelkreuz auf 1940 m Seehöhe.
Natürlich ließen wir uns die vielen „Grantn" gut schmecken und ermittelten bei einer Schneeballschlacht die Dichtheit unserer Jacken. Da der Wind die Wolken erfolgreich vertreiben konnte, stand einem sonnigen Abstieg bis zum Schulgebäude nichts mehr im Wege.

Gipfelbild Priedröf

 Bilder der Priedröf-Wanderung

 © Thomas Leeb

Danke an die "Nachhaltigkeit"!

In Radenthein gibt es seit einigen Jahren die Initiative "Nachhaltigkeit", in derem Geschäft Jedermann und -frau seine intakte und saubere Kleidung abgeben bzw. aus dem reichhaltigen und hochwertigen Angebot Kleidungsstücke mitnehmen kann. Grundsätzlich werden (kleine) Spenden für die Ware/Sache in eine Kassa gegeben. Mit diesem Geld fördern die Damen der "Nachhaltigkeit" regionale Einrichtungen, wie Kindergarten, Volksschule sowie weitere gemeinnützigen Organisationen in Radenthein.

Nachhaltigkeit

 

Die MS Radenthein ist mit den Whiteboards und Dokumentenkameras in jeder Klasse, den Tablets für mobile Learning sowie 2 Computerräumen eine der digital am besten ausgerüsteten Schulen Kärntens, wenn nicht Österreichs. Dafür wurde sie auch als eine der ersten Schulen im Mai 2019 mit dem "EXPERT+" - Status ausgezeichnet. Naturgemäß ergeben sich allerdings durch den ständigen Gebrauch der Hardware Verschleißerscheinungen, sodass durch die Spende eines namhaften Betrages nun neuwertige Geräte angeschafft werden können.

 Ein herzliches Dankeschön von Seiten des Kollegiums und der SchülerInnen!

Zertifikatsüberreichung PLUS

Zwei weiteren Lehrerinnen der MS Radenthein wurden am 13.10.2020 zum Abschluss der PLUS-Ausbildung in Klagenfurt die Hochschullehrgang-Zertifikate überreicht.

IMG-20201013-WA0010

Herzlichste Gratulation!

 

Wir danken...

...Frau Annemarie Schabuß, Beauty Point, für die Spende von 2 Laptops, sowie Herrn Michael Lerchster, L-Tech Computerservice, für die kostenlose Reinigung der Geräte.

Herr Lerchster hat beide gesponserten Laptops mit neuen Festplatten ausgestattet und „Windows 10" installiert.

Nun sind zwei weitere SchülerInnen für das E-Learning bestens ausgerüstet! 

Ltech

  Wir freuen uns über die großzügige Unterstützung und danken herzlichst.

 Ttech2

Wandertag 17.9.2020

Das neue Schuljahr hat begonnen und steht voll und ganz unter dem Aspekt Covid-19. Die Sportwoche der 4b musste, genauso wie die Kennenlerntage der 1.Klassen und der geplante Schikurs der 3ab bzw. die Wien-Aktion der 4.Klassen abgesagt werden. 

Der Wandertag fand am 17.9.2020 jedoch statt. Die Klassenvorstände hatten sich spannende Destinationen ausgedacht und alle SchülerInnen waren mit Begeisterung dabei. 

Die Ziele waren u.a. Aussichtsplattform Döbriach, Untertweng - Obertweng - Feld am See - Radenthein, Wildpark Feld am See, Sittlinger, St.Peter - Hohensass - Obertschern - Bad Kleinkirchheim - Obertweng - Untertweng - Radenthein, Richtung Mirnock, Kathrein Therme ... Die 1a war mit Nationalpark Ranger Stefan auf der "Tratten" unterwegs.

WhatsApp Image 2020-09-17 at 09.53.45

 

Die 3a bedankt sich bei der Familie Schwaiger und die 4b bei der Familie Walder (beide Obertweng) für die nette und großzügige Bewirtung der gesamten Klassen und ihrer Begleitlehrer.

Vielen herzlichen Dank!

 

...weitere Bilder

 

Am Donnerstag, den 17.September wanderten die ersten beiden Klassen auf die "Trattn" und verbrachten dort bei angenehmen Herbstwetter einen tollen "Kennenlern-Vormittag". Geführt von zwei motivierten und nicht aus der Ruhe zu bringenden Rangern des Biosphärenparks lernten sich unsere Erstklässler mit vielen spannenden Spielen und jeder Menge Spaß und Action ein wenig näher kennen. Neben coolen Teambuildingsspielen durften sich die Kinder auch frei im Gelände bewegen, um z.B. geeignete "Stöcke" für ein weiteres tolles Spiel zu suchen. Man merkte gar nicht, wie die Zeit verflog!
Fazit: Ein großartiger erster Wandertag als Auftakt für ein hoffentlich ebenso abwechslungsreiches, erfolgreiches und vor allem gesundes Schuljahr!

Bild 6

Erste Hilfe FIT

Wie vertraut sind Sie mit Erster Hilfe?

Wahrscheinlich haben Sie irgendwann in Ihrem Leben bereits einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Wissen Sie noch, wann das war? Könnten Sie im Ernstfall helfen? Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der NMS Radenthein, haben uns intensiv mit dieser Frage beschäftigt. Was passiert in einem Notfall, wenn es auf Sekunden ankommt? Weiß jeder, was zu tun ist? Sind die zuständigen Stellen, die Ansprechpartnerinnen und -partner bekannt? Ist unsere Schule imstande, im Notfall richtig zu reagieren?
Wir haben beschlossen, unsere Schule noch sicherer zu machen. Jedes Kind soll wissen, was Erste Hilfe ist und was zu tun ist, wenn es darauf ankommt. Welche Lehrperson ist zuständig? Wo ist der Erste-Hilfe-Koffer, wo ist der Defibrilator? Alle Schülerinnen und Schüler sollen in der 4.Klasse die Möglichkeit haben, ihre Kenntnisse mithilfe eines 1.Hilfe-Grundkurses (16 Stunden) zu erweitern.
Die NMS Radenthein hat das 5.Mal in Folge das Gütesiegel „Erste Hilfe FIT" erlangt, das vom Österreichischen Jugendrotkreuz, der AUVA und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung vergeben wird. Wir erhöhen damit die Sicherheit in unserer Schule und die Kompetenz aller Personen, die sich in der Schule aufhalten – dazu gehören Lehrerinnen und Lehrer, das Schulpersonal und jedes Kind, das unsere Schule besucht.

Plakette Erste Hilfe Fit 2020 2021