Wasser-Sicherheitstag

Der Kärntner Zivilschutzverband veranstaltete am Dienstag, den 18. Juni 2019 in der Zeit von 08:30 bis 13:00 Uhr gemeinsam mit der Stadtgemeinde Radenthein und den Blaulichtorganisationen im Parkbad Döbriach am Millstätter See einen großangelegten Jugend-Wasser-Sicherheitstag, der in Absprache mit der Bildungsdirektion Kärnten als schulbezogene Veranstaltung für die 3. und 4. Klassen der NMS im Bezirk Spittal/Drau durchgeführt wurde.
Auf dem Programm standen spektakuläre Vorführungen und Präsentationen der Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie ein spezielles Informations- und Schulungsangebot zum Themenschwerpunkt „Sicheres Badevergnügen".
Die teilnehmenden Schulen hatten dabei im Rahmen eines Stationsbetriebes die Möglichkeit erhalten, die wichtigsten Rettungs- und Erste-Hilfe-Maßnahmen kennenzulernen, in spielerischer Art und Weise auch gleich selbst einmal anzuwenden und dabei auch verschiedene Einsatzgeräte
bei einem Teambewerb praktisch zu testen.

Programmschwerpunkte:
 Einsatzvorführungen der Blaulichtorganisationen
 Stationsbetrieb für die teilnehmenden 16 Schulklassen (Teambewerb)
 Geräteschau, Informationsstände der mitwirkenden Einsatzkräfte

 AUVA-Mountainbike-Street-Show
 Bootsfahrten mit Einsatzbooten (Gewinnspiel)
Mitwirkende Organisationen: 
Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz, Wasserrettung, Bergrettung, Militärkommando Kärnten, Bergwacht, AUVA, ARBÖ, ÖAMTC, ARA-Flugrettung, Rettungshubschrauber RK1, Zivilschutzverband

Die NMS Radenthein konnte mit der 4c (Bronze) und dem Siegerteam der 3b!!! zwei Klassen auf das Podest bringen. Die SchülerInnen der 3b durften sich über eine Bootsfahrt mit der Wasserrettung freuen.

Siegerteam 3b

...weitere Bilder

Lignano 2019

46 Schülerinnen und Schüler (3ab) der NMS Radenthein erlebten mit ihren Begleitlehrern eine aufregende, lehrreiche, interessante, abwechslungsreiche, sportliche und lustige Woche in Lignano Sabbiadoro.

20190603 203323
Gut gelaunt und begeistert absolvierten die Schülerinnen und Schüler ihre Sprach- und Sportkurse, bestens organisiert und betreut von Daniel Kravania und seinem Team (Maremoto), und genossen ihre Freizeitaktivitäten am Meer und das Bummeln in der Stadt in vollen Zügen. Der Wettergott bescherte den Kindern eine traumhafte Woche mit herrlichen Temperaturen. Highlights waren die Schifffahrt durch die Lagunen, der Strandlauf, bei dem bei den Burschen Johannes Brunner und bei den Mädchen Leonie Maierbrugger in ihren Altersklassen den 3. Rang belegten sowie der Besuch des Aquasplash. Den krönenden Abschluss einer tollen Woche bildeten der Besuch einer Disco am letzten Abend sowie ein gemeinsames Pizzaessen vor der Heimfahrt.

...Bilder

3. und 4.Klassen in BELLA ITALIA

Am 30.April 2019 fuhren die Italienischschüler der 3. und 4.Klasse der NMS Radenthein gemeinsam mit ihren Klassenvorständen und Italienischlehrern Barbara Pirker, Andrea Bauer, Tony Spatny und Christina Kendi nach „Bella Italia". Die Stadt Venedig war das Ziel dieser Eintagesfahrt. Nach der dreistündigen Busfahrt bis nach Venezia Tronchetto, der Parkplatzinsel der Lagunenstadt, fuhren wir mit dem „People Mover" auf den Piazzale Roma. Von dort aus spazierte die Gruppe durch die Gässchen, die Kanäle entlang, beim großen Fischmarkt vorbei bis zur berühmten Rialtobrücke, der „Ponte Rialto". Von der Brücke aus beobachteten die Schüler das rege Treiben auf dem Canale Grande, wo „vaporetti", die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt, Gondeln und Transportschiffe unterwegs waren. Im Anschluss spazierten die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern zum „Fondaco dei Tedeschi", der ehemaligen Handlungsniederlassung der deutschen Kaufleute in Venedig. Direkt am Canale Grande gelegen wurde dieser imposante Palazzo in den letzten Jahren renoviert und im Inneren wurde Platz für ein Luxuseinkaufszentrum geschaffen. Über die Rolltreppen ging es in den letzten Stock, wo es die Möglichkeit gab direkt auf die Terrasse des Fondacos zu gehen. Von dort aus genossen die Italienischschüler der NMS Radenthein den Blick über den Canale Grande bis zum Piazza San Marco mit dem berühmten „Campanile", dem fast 100m hohen Glockenturm. Nachdem auf der Terrasse einige Fotos gemacht worden waren, führte der Weg weiter bis direkt auf den Markusplatz – dem „schönsten Ballsaal der Welt", wie er von Napoleon bezeichnet worden ist. Der Blick auf das Meer, die Basilica San Marco und den Palazzo dei Dogi wird wohl allen lange in Erinnerung bleiben. Vom Markusplatz aus schlenderte die Gruppe an der Seufzerbrücke vorbei zur Bootsanlegestelle, wo sie mit dem vaporetto der Linie1 durch den ganzen Canale Grande bis zur Piazzale Roma fuhr. Nach einer kleinen Jause mit Pizza und gelato ging es mit dem Bus wieder zurück nach Kärnten.

...Bilder

Österreichrundfahrt 4abc

Bericht von Clara Miggitsch und Angelique Guschelbauer:

Letzte Woche, vom 3. bis 7.Juni 2019 machten die 4abc eine Österreichrundfahrt. Sie besuchten bei herrlichem Wetter die Sehenswürdigkeiten von Österreich. Durch die tolle Organisation konnten die SchülerInnen der NMS Radenthein so viel wie möglich von Ihrem Land sehen. Jede Menge Highlights, wie zum Beispiel das Musical "I am from Austria" bekamen sie zu Gesicht. Die Begeisterung der SchülerInnen war nicht zu übersehen. Trotz kleiner Problemchen verbrachten sie 5 wunderschöne Tage zusammen als Team. Diese Fahrt werden die SchülerInnen ihr Leben lang in Erinnerung behalten, wenn sie auf ihre NMS-Zeit zurückblicken.

...Bilder

Wir sind Biosphärenpark-Schule

Im Rahmen eines Schulschluss-Festes in der NMS Nockberge Patergassen wurden die VS Ebene Reichenau, die VS Krems sowie die NMS Patergassen und die NMS Radenthein ausgezeichnet. Sie dürfen sich jetzt Biosphärenpark – Schulen nennen.

Nach der Begrüßung durch den Leiter des Biosphärenparks Nockberge, Herrn Dietmar Rossmann, und den Grußworten von Bürgermeister Karl Lessiak, Agrarlandesrat Martin Gruber sowie Landtagsabgeordneten Alfred Tiefnig, wurden die Auszeichnungen überreicht.

Das Bildungskonzept des UNESCO Biosphärenparks Nockberge bildet die optimale Grundlage für eine fundierte Bildung in und mit der Natur in Verbindung zum Klima- und Umweltschutz, ist ein gelebtes Miteinander von Mensch und Natur. Unsere Jugendlichen haben nun die Möglichkeit, sich mit ihren Ideen und Projekten aktiv einzubringen.

Als Geschenk wurde ein mehrteiliges Biosphärenpark - Gemälde der Künstlerin Darja Eder überreicht.

BSP Partnerschulfest 7. Juni 2019 3 DSC 0629
DSC 0622 BSP Partnerschulfest 7. Juni 2019 2
DSC 0609

Beachvolleyball Landesfinale

Am 5.5.2019 fand in Klagenfurt das Landesfinale der Bezirkssieger im Beachvolleyball-Schulcup statt. Die NMS Radenthein nahm mit 2 Mannschaften im Bewerb U1 (5.und 6.Schulstufe) teil. Die "Älteren" waren durch die Österreich-Rundfahrt (4.Klassen) und Sport-Sprach-Woche in Lignano (3.Klassen) verhindert.

Ronja Lorena May Ado Simon Luca
Ado Simon und Luca Ronja Lorena und May

Sowohl das Mädchen-Team mit Ronja Unterwandling, May Löffler und Lorena Moser, als auch die Burschen mit Simon Rauter, Adnan Goran und Luca Aschbacher konnten den hervorragenden 4.Platz erringen.

Gratulation!!!

...weitere Bilder

Beachvolleyball Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Beachvolleyball Bezirksmeisterschaften am 28.5.2019 in Spittal/Drau war die NMS Radenthein wieder erfolgreich mit 4 Mannschaften aus den 2.,3. und 4.Klassen vertreten. Bei diesem Bewerb, der wegen starken Regens in der Halle ausgetragen wurde, waren einige Schulen, darunter das BRG Spittal/Drau, BG Spittal/Drau und das FFSZ, mit mehreren Teams vertreten. Die stark spielenden Mädchen und Burschen aus den 3. und 4.Klassen, Martina Miklosic, Valentina Lammegger, Katja Ragoßnig, Amelie Wallner, Renick Kabusch-Meiss, Tobias Moser, Johannes Brunner und Ömer Ali, erreichten im Mixed-Bewerb den ersten Platz. Auch die Mädchen und Burschen aus den 2.Klassen spielten sich erfolgreich durch den Bewerb. Das Team mit May Löffler und Ronja Unterwandling konnten sich über den ersten Platz freuen. Simon Rauter mit Adnan Goran erreichten in ihrer Altersklasse den ersten Platz, das Team mit Luca Aschbacher, Tobias Walder und Tobias Unterweger gewannen die Bronze-Medaille.

IMG-20190529-WA0008 IMG-20190529-WA0009
IMG-20190529-WA0010 IMG-20190529-WA0011
IMG-20190529-WA0020 IMG-20190529-WA0019

Gratulation an die erfolgreichen SportlerInnen!

Singen im Mai

„Singen im Mai"- Unter diesem Titel luden der „Gemischte Chor St. Peter" unter der Leitung von Frau Elisabeth Leeb und die „ Stimmen der Neuen Mittelschule Radenthein, geleitet von Frau Burgi Leeb, Frau Samantha Santer und Herrn Gerhard Bauer zu einem abwechslungsreichen Liederabend ein. Die hervorragenden Solisten auf der Geige, dem Saxophon, dem Klavier, die gesanglichen Darbietungen sowie einige Gedichtvorträge, aber auch alle anderen Chorsänger machten diesen Abend zu einem ganz besonderen. Die zahlreichen Gäste im ausverkauften Kulturstadel in St. Peter waren begeistert.

Bilder

Leichtathletik LM 2019

Zwei Bronze-Medaillen errangen die Leichtathletik-Mannschaften der NMS Radenthein bei den Landesmeisterschaften der Sportschulen am 24.5.2019 in Feldkirchen.

IMG-20190524-WA0010

IMG-20190524-WA0016

Gratulation!!!

BB Bundesmeisterschaften in Oberwart

Bei den Basketball Schulcup Bundesmeisterschaften in Oberwart konnten die Mädchen der NMS Radenthein mit ihren Betreuern E.Gaberle und G.Schuri den hervorragenden 5. Platz erkämpfen. Durch die etwas ungückliche Auslosung wurden im Laufe der Meisterschaft die Spiele gegen den Bundessieger (GIPS Graz), den Vizemeister (Gym.Eisenstadt) und den Dritten (Gym. Gmunden) verloren, Tirol (NMS Kirchbach) und Wien (BG BRG Boerhaavegasse) konnten klar besiegt werden.

Die Spielerinnen mit Kapitänin Valentina Lammegger und Johanna Thamer gaben ihr Bestes und machten unsere Schule sowohl am Spielfeld als auch außerhalb der Halle stolz.

NMS Radenthein 5.Platz

Gratulation, Mädchen, wir sind stolz auf euch!!!

Link zu den Bildern... 

Wirtschaft im Klassenzimmer 2019

Bilder

Kletterwald 1b,2b,3b

Bei durchwachsenen Wetterbedingungen verbrachten die SchülerInnen der 1b, 2b und die Mädchen der 3b am 20.5.2019 den Montag-Nachmittag im Kletterwald Ossiach. Die SportschülerInnen wurden bezüglich Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer ihrem Ruf gerecht. Vielen Dank wieder an Joanna Stranner mit ihrem Team für die freundliche und kompetente Einschulung und Betreuung!

Beim Anlegen der Gurte   Kletterwald1
 Kletterwald2 Kletterwald5
Kletterwald3  

...weitere Bilder

Luca Aschbacher beim Kids Cup Finale

Kitzbühel war Austragungsort des SalzburgMilch Kids Cup Finales 2019, für den sich der NMS Radenthein-Schüler Luca Aschbacher qualifiziert hatte. Im Mini Schicross-Finale, welches in zwei Durchgängen ausgetragen wurde, erreichte Luca den hervorragenden 6.Platz in der Einzelwertung und konnte mit dem (gemischten) Team sogar den Sieg einfahren.Luca Aschbacher

Gratulation Luca!!!

Marco Schwarz - Empfang

Am 30.3. wurde der 3malige WM-Medaillen-Gewinner und ehemalige Schüler der NMS Radenthein Marco Schwarz im Stadtsaal empfangen und geehrt. Die Stimmen der NMS Radenthein gestalteten die Feier mit textlich dem Anlass angepassten Liedern mit. Der Chor präsentierte sich wie gewohnt hervorragend und alle MitgliederInnen waren von 16:00 bis 19:00 durchgehend auf der Bühne.

NMS Radenthein mit den VolxKrochan

Kärntner BB-Schulcup-Meister!

Zum dritten Mal in Serie kürte sich die Basketball-Mädchenmannschaft der NMS Radenthein zum Kärntner Meister im Schulcup. Am 14.3.2019 fand in der St.Peter Halle in Klagenfurt das Finalturnier der 4 besten Burschen- und Mädchenteams der Kärntner Schulen statt. Die Radentheiner Mädchen traten zuerst gegen die Villachererinnen vom St.Martin Gymnasium an und taten sich bis zur Halbzeit gegen die beste Spielerin der Gegenerinnen, Elma Voljevica, ausgesprochen schwer. Im dritten und vierten Viertel konnten jedoch Valentina Lammegger, Johanna Thamer und Katja Ragoßnig ihre Wurfsicherheit unter Beweis stellen und sicherten mit schönen Aktionen die Final-Teilnahme.

Kärntner Meister

NMS Radenthein: BG/BRG Villach St.Martin 40:17 (10:9)

Werferinnen: Valentina Lammegger 14P., Johanna Thamer 12 P., Katja Ragoßnig 8P., Vanesa Nikolic 4P. und Antonia Wildbahner 2P.

Im Finalspiel gegen das BRG Feldkirchen kämpfte man wieder bis zur Halbzeit Kopf-an-Kopf. Im dritten Viertel drehten Valentina Lammegger und Johanna Thamer groß auf, spielten einen Vorsprung heraus, der im vierten Viertel intelligent verwaltet wurde. Allen 10 Spielerinnen gebührt kämpferisch ein Pauschallob: Wildbahner Antonia, Maierbrugger Leonie, Lammegger Valentina (Cap.), Pontasch Laura, Guschelbauer Angelique, Ragoßnig Katja, Pontasch Leonie, Schabus Celina, Nikolic Vanesa und Thamer Johanna.

NMS Radenthein : BRG Feldkirchen 36:27 (17:17)

Werferinnen: Johanna Thamer 14P., Valentina Lammegger 12 P., Leonie Maierbrugger 6P., Katja Ragoßnig 2P. und Angelique Guschelbauer 2P.

 Kärntner Meistermannschaft

Gratulation, Mädchen! Tolle Leistung

Das Team der NMS Radenthein vertritt Kärnten bei den Bundesmeisterschaften vom 21.5. bis 24.5. in Oberwart.

Volleyball Landesmeisterschaft der Burschen

8 Burschenteams der erfolgreichsten Schulen Kärntens nahmen bei der Volleyball Landesmeisterschaft der Burschen in Feldkirchen teil.
Etliche sehr stark spielende und mit einigen Vereinsspielern besetzten Mannschaften trafen in den Vorrundenspielen auf die sehr kompakte und diszipliniert spielende Mannschaft der NMS Radenthein. Die Leistungen unserer Burschen aus den 3. Und 4. Klassen, allen voran der sehr stark spielende Schüler Kabusch- Meiss Renick und die Mitspieler Moser Tobias, Ali Ömer, Brunner Johannes, Karasin Simon, Szabo Levente, Aufegger Maxwell und Kerschbaumer Jonas, reichten letztendlich für das Spiel um Platz 3, das die Burschen knapp gegen das Bachmann Gymnasium verloren und somit auf dem guten 4. Platz landeten.

VB Burschen der NMS Radenthein

Sport-Aufnahmetests 2019

Am Freitag, 8.3.2019 fand in der Sporthalle Radenthein die Aufnahmeprüfung für die zukünftigen SporthauptschülerInnen der NMS Radenthein statt. 29 junge Sportlerinnen und Sportler erschienen zum Aufnahmetest für die Sportklasse. Das testerfahrene Team des Olympiazentrums Klagenfurt diagnostizierte das motorische Talent der jungen SportlerInnen wie jedes Jahr mittels eines Motorik Tests, einer Auswahl von acht Übungsaufgaben, die die allgemeine sportmotorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder erfasst.

Die 29 TeilnehmerInnen

Die Mädchen und Burschen der umliegenden Volksschulen wurden von ihrem zukünftigen Klassenvorstand T.Spatny und Sportlehrerin E.Gaberle herzlich begrüßt und für die Übungen aufgewärmt. Folgende Stationen galt es möglichst gut zu bewältigen:

  • 20m-Sprint
  • Stand-Weitsprung
  • Reaktions-Tests
  • Medizinball-Weitwurf
  • Tripping
  • Drop-Jump
  • Schlängel-Lauf
  • 8-Minuten-Lauf


...weitere Bilder

Eishockey Landesmeisterschaft 2019

Am 4.3.2019 fand in der Radentheiner Eishalle  unter der bewährten Organisation von Sportkoordinator Toni Spatny die Eishockey-Landesmeisterschaft der Schulen statt. Sechs Mannschaften aus ganz Kärnten zeigten in den Matches Fairness, Kampfgeist und teilweise ausgezeichnetes eisläuferisches Können.

Die  Burschen der NMS Dellach, die mit dem IHC Irschen kooperiert, konnten sich verdient von Bürgermeister M.Maier, Schulsportkoordinator Bernt Lex und Direktorin B.Gfrerer zum Landesmeister küren lassen. Die NMS Radenthein Cracks zeigten in den ersten Spielen tolle Leistungen, konnten den Ausfall von Leistungsträger Gabriel Erlacher nicht kompensieren und zeigten sich mit dem 6.Platz als gute Gastgeber.

Endstand:

1. NMS Dellach

2. BG/BRG Lerchenfeld

3. RNMS Feldkirchen

4. BRG Spittal/Drau

5. FSSZ Spittal/Drau

6. NMS Radenthein

 

 

 Die ersten 3

...weitere Bilder

Marco Schwarz - 3 WM Medaillen

Marco Schwarz, von 2005 bis 2009 Schüler der NMS Radenthein (damals noch SHS) war bei der Ski-WM 2019 in Aare der erfolgreichste männliche Aktive. Der 23-jährige gewann als einziger Läufer drei Medaillen: Silber im Teambewerb, dazu Bronze in der Kombi und im Slalom.

"Dass ich jetzt die dritte Medaille mit nach Hause nehme, das ist eigentlich unbeschreiblich", so der Radentheiner nach WM-Bronze im Slalom.

Dabei musste er, wie schon in der Kombi, lange Zeit zittern. Marco rechnete, nachdem er als Halbzeit-Dritter im 2. Durchgang hinter Michael Matt abschwang, nicht mehr mit der Medaille. "Aber dann hat sich Alexis ein bisserl eingeparkt", sagt er über Pinturault, womit der Medaillengewinn beim Dreifacherfolg der Österreicher (M.Hirscher vor M.Matt und M.Schwarz) feststand.

Marco Schwarz

 

Das Kollegium, sowie alle Schüler der NMS Radenthein gratulieren herzlichst!!!

Futsal Bezirksmeisterschaften 2019

Einen hervorragenden 3.Platz konnte bei den Futsal Bezirksmeisterschaften in Spittal errungen werden. In der Gruppenphase konnte man gegen Gmünd und FSSZ Spittal II jeweils siegen, gegen FSSZ Spittal I ein Unentschieden und gegen das BRG Spittal eine Niederlage einfahren. Das Kreuzspiel ging gegen den späteren Bezirksmeister FSSZ Spittal klar verloren. Somit spielte man um Platz 3 gegen das BRG Spittal und feierte einen sicheren 4:0 Sieg!

Kader: Steinwender Markus, Aschbacher Luca, Plamenig Lukas, Unterweger Tobias, Erlacher Christoph, Rauter Simon, Wieland Michael und Brunner Johannes

Gratulation an die Burschen und Trainer W.Hofer!!!

Langlauf Erfolge

Kärnter Meister

Bei den Kärntner Schulmeisterschaften am 4.2.2019 konnte die Langlauf-Mannschaft der NMS Radenthein (Elena Weißmann, Miriam Pontasch, Irina Grabner, Samira Graf, Susanne Maier) den Kärntner Meistertitel erringen und sich damit für die Bundesmeisterschaften in Saalfelden qualifizieren!!!

 

Die erfolgreichen Langläuferinnen

 Großartige Leistungen erbrachten die NMS Radenthein-Schülerinnen Elena Weißmann und Miriam Pontasch bei den österreichischen Langlauf Meisterschaften am 3.2.2019 in Eisenerz. Elena Weißmann gewann die Goldmedaille mit fast einer halben Minute Vorsprung in der Schülerklasse 1 und Miriam Pontasch die Silbermedaille in der Klasse Schülerinnen 2!

Miram Pontasch und Elena Weißmann

Gratulation an die Mädchen und dem Trainerteam des Schiclub BKK!!!

Kirchheimer Advent

IMG-20190121-WA0000 IMG-20190121-WA0001
IMG-20190121-WA0001 IMG-20190121-WA0003
IMG-20190121-WA0002

Digitale Aufrüstung an der NMS Radenthein

Die NMS Radenthein rüstete im Jänner 2019 digital auf:

20 fabriksneue Tablets erleichtern das Mobile Learning  in den Klassen ungemein, da den Lehrpersonen und SchülerInnen mittlerweile 40 Android-Tablets zur Verfügung stehen. Das Angebot wird allerseits gerne und oft angenommen.

Die Dokumentenkameras, die in jeder Klasse in Kombination mit den Whiteboards seit Jahren ständig verwendet werden, wurden durch neue Geräte ersetzt, sodass einem reibungslosen Einsatz nun wieder nichts mehr im Wege steht.

2b mit neuen Tablets

 

Bezirksschulschitag 2019

Bei den Bezirksschulschi-Meisterschaften am 22.1.2019 am Goldeck konnten die NMS Radenthein-Sportlerinnen wiederum ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Alle NMS-SportlerInnen kamen unter die ersten Sieben (Kilian Schabus 7., Katharina Reinwald 5., Leonie Maierbrugger 4.). Ausgezeichnet haben sich Luca Aschbacher, der seine Kategorie gewinnen konnte und Carina Müller, die mit einer Silber-Medaille nach Hause fahren durfte.

Die Landesmeisterschaften finden am 28.2.2019 auf der Gerlitze statt.

IMG-20190122-WA0006

IMG-20190122-WA0007

Herzlichste Gratulation an die erfolgreichen SchifahrerInnen!

...Ergebnisliste

Schikurs 2019 - 2a, 2b

Die wechselnden Wetterbedingungen konnten den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2ab der NMS Radenthein und ihren LehrerInnen Spatny, Tuppinger, Leeb R., Zettl und Gaberle nichts anhaben. Mit voller Motivation ging es bei Schneefall, Wind, Kälte und am letzten Tag auch strahlendem Sonnenschein auf die Piste. Dort erwarteten uns perfekte Bedingungen, Funpark, Ski- Slopes, Geländeparcours, rote, blaue und schwarze Pisten. Am Abend wurde auch Programm geboten: 3D-Film über den Biosphären-Park, Nacht-Schilauf und Nacht-Wanderungen, sodass niemals Langeweile aufkommen konnte.

Hervorragendes Essen in der Alpenrose Die Gaberle-Gruppe
Kai Ortner Smartphonefreier Schikurs

...weiter Bilder

Radentheiner Weihnacht 2018

„Lasst es Licht werden auf unserer Welt"
Kinder trugen Licht in unsere Welt- ja, das taten die Schüler und Schülerinnen der Neuen Mittelschule Radenthein mit einem abwechslungsreichen Programm am Mittwoch, dem 19. 12. 2018, im Stadtsaal.
Die gesanglichen Darbietungen des Schulchores, das Können der Mitwirkenden auf verschiedenen Instrumenten und die darstellerischen Talente in der Weihnachtsgeschichte berührten das Herz des Publikums.
Geleitet, begleitet und unterstützt wurden sie von Burgi Leeb, Gerhard Bauer, Samantha Santer, Günter Färber und Barbara Pirker.
Nach einem gemeinsam gesungenen „Stille Nacht, heilige Nacht" wurden die Schüler mit tosendem Applaus für ihre Leistungen belohnt.

Stimmen der NMS Radenthein

...weitere Bilder

Tag der offenen Tür 2018

Wie jedes Jahr präsentierte sich die NMS Radenthein am Tag der offenen Tür am 13.12.2018 in 10 Stationen.

Nach der Begrüßung durch Dir. Brigitte Gfrerer in der Bibliothek informierten und unterhielten sich 5 Gruppen aus den umliegenden Volksschulen bei:  3a-Lesetraining; 4b - LearningApps mit Tablets; "Pizzeria Donna Angela" 2-sprachiger Restaurant-Dialog; Sport Info Erfolge; Chor mit Weihnachtsliedern und Instrumentaldarbietungen; Sport - Basketball und Trampolin-Springen, Kahoot - Informatikraum; BG - Ausstellung und einer Hort-Besichtigung.

Bildnerisches Gestalten Kahoot
Chor Instrumental
Mobile Learning Sport
3a Lesetraining Sprachen und Küche

...weitere Bilder

Tischtennis Bezirksmeisterschaften

Die NMS Radenthein hat heuer wieder bei den Tischtennis- Bezirksmeisterschaften teilgenommen.
Unsere Schule war mit 2 Mannschaften vertreten. Mannschaft 1 mit Moser Tobias, Burgstaller Jordi, Ali Ömer und Walder Florian und Mannschaft 2 mit Kabusch Meiss Renick, Aufegger Maxwell, Aigner Matteo und Griesser Keanu erkämpften sich in spannenden Spielen Platz 3 und Platz 4 gegen andere stark spielende Mannschaften aus dem Bezirks Spittal/ Drau.

IMG-20181210-WA0004

Sportakrobatik LM 2018

Am 6.12.2018 fanden in der Sporthalle Feldkirchen die Landemeisterschaften der Sportakrobatik statt. Die NMS-Akrobatinnen schlugen sich ausgezeichnet.

Ganz besonders stolz dürfen Lorena Moser und Maylene Löffler sein, die den 1.Platz in der Kategorie Paare GOLD, sowie mit Jasmin Aschbacher den 2.Platz in der Kategorie Trio GOLD errangen.

Weiter Platzierungen: 

Kategorie Paare Silber - Amelie Wallner mit Jasmin Aschbacher - 7.Platz

                                 - Anni Weiser mit Marie Müller  - 27.Platz

Kategorie Trio Bronze  - Jana Schmölzer, Marie Müller und Anni Weiser-8.Platz

NMS Akrobatinnen 

Gratulation an alle erfolgreichen Turnerinnen!!!

...weitere Bilder

 

 

 

Vortrag Brauchtumspflege

Frau Mag.FH Auguste Waldl, Schriftführerin der Trachtengruppe Radenthein, erklärte sich bereit, die SchülerInnen der NMS Radenthein auf die Brauchtumspflege bzw. Tradition im Raum Radenthein aufmerksam zu machen. Weiters stellte sie die Radentheiner Männertracht bzw. das Radentheiner Dirndl mit ihren regionstypischen Merkmalen vor.

 Brauchtum 1 Brauchtum 2
Brauchtum 4 Brauchtum 3 

 

Fußball SL - Vizemeister!!!

Im Viertelfinale gegen St.Jakob lag man noch 1:0 zurück, kämpfte sich bravourös zurück, sodass man mit einem 2:2 in die Halbzeit ging. in der 2.Halbzeit spielten wir den Gegner an die Wand und siegten verdient mit 7:2!

Nun im Halbfinale gegen Gmünd war es genau umgekehrt, wir dominierten die 1. Halbzeit und gingen verdient mit 3:0 in Führung. Nach dem Pausen-Tee bekamen wir nach nur einer Minute einen Gegentreffer und Gmünd wurde immer stärker. Aber unser Jolly Joker Kerschbaumer Jonas erlöste uns mit seinen 2 Toren und wir gingen verdient als Sieger vom Platz.

Somit stehen wir im Finale um den Einzug in den A-Pool. Wann und wo, entscheidet sich erst am Freitag (9.11.) beim Spiel Verbundmodell:NMS Völkermarkt!

Fußball SL


Finale 1Finale 2Im Finale am 21.11.2018 gegen Verbundmodell NMS/BORG Klagenfurt gab es leider nichts zu holen. Die Burschen verloren bei winterlichen Bedingungen 2:7.

 ...Bilder vom FINALE

Herzlichste Gratulation an die Vizemeister und ihrem Trainer W.Hofer!!!

...weiter Bilder (Fam.Aschbacher)

Seidenhühner in der 2a

Michael Palle stellte (mit Hilfe seiner Mutter Monika) am Donnerstag, dem 8.11.2018 Seitdenhühner vor. Die 2b Schüler konnten ebenfalls an der sehr interessanten und auch lustigen Stunde teilhaben.

 Seidenhühner

...weitere Bilder

Vielen Dank an die Familie Palle-Drießler!!!!

Wirtschaft im Klassenzimmer

Uhren Schmuck Optik Zieser, asut, ÖBB, Gastronomie WKO - diese Unternehmen waren am Donnerstag, 20.9. vor Ort an der NMS Radenthein und stellten eine Palette an attraktiven Lehrberufen vor.

Wirtschaft im Klassenzimmer 1

Natürlich kam auch das praktische Arbeiten nicht zu kurz. Die interessanten Workshops wurden teilweise unter Mithilfe und Anleitung von Lehrlingen mit unseren Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen durchgeführt.

Wirtschaft im Klassenzimmer 2

Alle waren mit viel Eifer dabei und erhielten neue Einblicke in die Berufswelt.

Fußball Schülerliga - Gruppensieg!

Nach 3 Turniertagen mit der NMS Feistritz und dem FSSZ Spittal haben wir es geschafft!

Schülerliga Mannschaft mit Trainer W.Hofer

Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und nur 1 Niederlage konnten wir mit 11 Punkten diese Gruppe gewinnen. Somit sind wir im Viertelfinale und spielen am Mittwoch 24.10.18 zu Hause gegen die NMS St.Jakob.

Gratulation an alle Fußballer und ihre Betreuer Hofer W. und Funder P.!

Cross Country Lauf 2018

Bei typischem Herbstwetter fand die diesjährige Cross-Countrymeisterschaft in Winklern statt. Die NMS Radenthein nahm mit 4 Mannschaften daran teil und belegte in zwei Kategorien Stockerlplätze.

Mannschaft NMS Radenthein


weiblich 1/2.Klassen - 2.Platz (Winkler Vanessa, Maier Susanne, Steiner Marie und Löffler Maylene)

männlich 1./2.Klassen - 4.Platz (Unterweger Tobias, Rauter Simon, Aschbacher Luca, Schabus Kilian, Plamenig Lukas)

weiblich 3./4.Klassen - 4.Platz (Pontasch Miriam, Maerbrugger Leonie, Wallner Amelie, Weißmann Elena)

männlich 3./4.Klassen - 1.Platz (Brunner Johannes, Türk Florian, Ali Ömer, Haidara Bamoussa, Kerschbaumer Jonas, Karasin Simon)

 

Pontasch Miriam (4c) und Brunner Johannes (3b) boten hervorragende Leistungen und wurden in ihrem Jahrgang Dritter!

 

...weitere Bilder (M.Aschbacher)

Gratulation an alle erfolgreichen LäuferInnen!!!

Seniorennachmittag 2018

Am 14.9.2018 halfen 9 SchülerInnen der 3.Klassen der NMS-Radenthein unter der bewährten Organisation von Renate Leeb im Stadtsaal beim Seniorennachmittag der Stadtgemeinde mit und präsentierten sich beim Servieren der gelben Suppe fleißig und geschickt. Die ca. 150 Senioren zeigten sich von der Freundlichkeit und der Einsatzbereitschaft der SchülerInnen begeistert.

Altentag 2018

 

4b Wanderung

Wandertag mit Hüttenübernachtung der 4b am Wöllaner Nock
In der ersten Schulwoche begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 4b Klasse mit den KV's Leeb Burgi und Spatny Toni auf eine 2 Tageswanderung mit Übernachtung auf der gemütlichen Trangoni Hütte unterm Wöllaner Nock.
Bei angenehmen Temperaturen und schönem Wetter ging es von der Feldpannalm Richtung Kaiserburg, dann über die Walderhütte und den Wöllaner Nock Gipfel Richtung Trangoni Hütte.
Nach der anstrengenden Wanderung müde bei der Hütte angekommen wurden wir von der Familie Meiss herzlich mit einer Grillerei empfangen.
Die Schlafplätze wurden bezogen und am Abend ging es noch als sportliche Extraeinheit auf den Tschabitscher Kogel.
Nach einem gemütlichen und lustigen Hüttenabend mit Lagerfeuer ging es am nächsten Tag nach einem ausgezeichnetem Frühstück wieder zur Feldpannalm.

Gipfelsieg
Herzlichen Dank der Familie Meiss für die ausgezeichnete Verpflegung und die schöne Zeit auf der gemütlichen Trangoni Hütte!

weitere Bilder...

Radausflug zum Sittlinger 2b

Bei herrlichem Sommerwetter genossen die SchülerInnen der 2b am 21.9.2018 mit ihren Turnlehrern Spatny und Gaberle einen lustigen und spannenden, im Endeffekt aber auch anstrengenden Nachmittag. Die SportlerInnen fuhren mit ihren Fahrrädern (sehr flott und diszipliniert!) zum Strandbad Sittlinger, wo sie beim Baden und Turmspringen ihr Können und ihren Mut beweisen konnten und sehr viel Spaß hatten.

Mädchen der 2b Antonia und Lorena
Mustafa Günes Luca Aschbacher

weitere Bilder...

Kennenlerntage der 1.Klassen

Von 17.9. bis 19.9.2018 fanden die Schul- und Erlebnistage der beiden 1. Klassen statt. Mit den Klassenvorständen Anita Penker (1a) und Thomas Leeb (1b), sowie den Begleitlehrern/Innen Renate Leeb, Susanne Macheiner, Gottfried Schuri und 43 fröhlichen und motivierten Schülern/Innen führte die Reise in den Biosphärenpark Nockberge. Der Naturlehrweg Windebensee, die Ausstellung „Bäume als Überlebenskünstler" in der Grundalm, der 3D Film „Versteinerte Welten Kärntens" begeisterte die Kinder gleichermaßen wie die Wanderung von der Eisentalhöhe in die Zechneralm. Den krönenden Abschluss des ersten Tages bildete ein romantisches Lagerfeuer. Dort konnten die Kinder Würstel sowie Steckenbrot und Äpfel grillen und es schmeckte allen vorzüglich.
Der nächste Tag begann mit Kartenlesen und Orientierung am Spielgelände des Sporthotels Frühauf. Nach einer interessanten Einführung erhielten alle Kinder ein GPS Gerät und machten sich auf zum Geocaching, einer Art Schnitzeljagd quer durch den Ort Innerkrems. Teamarbeit und Kondition waren gefragt und alle Teilnehmer/Innen erhielten eine Medaille und eine Anstecknadel, sowie eine Münze.
Am Nachmittag ging es dann in den Hochseilgarten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Hier waren Mut und Geschicklichkeit gefragt und ein 300 m langer „Flying Fox" war Belohnung für die Überwindung und Anstrengung.
Am Abend wurden der Spielplatz und die hoteleigene Rutsche ordentlich genützt.
Am dritten Tag konnten die Kinder im Pankratium – „Haus des Staunens" in Gmünd die Welt der Töne mit allen Sinnen wahrnehmen. Hören, Sehen und Fühlen waren angesagt und es wurde begeistert musiziert und probiert. Es blieb auch noch Zeit zum Riesenseifenblasen herstellen und Karusell fahren.
Die Schüler/Innen der ersten Klassen hatten Zeit, sich und ihre Lehrer/Innen gut kennenzulernen und haben diese Tage sichtlich genossen.

1a

Lagerfeuer

Weitere Bilder...

 

Schulstart 2018/19

Montag, 10. 09. 2018


Ab 07.30 Uhr:
Klassenzuweisungen (für die ersten Klassen vor dem Schuleingang Ostgebäude)
2.,3.,4. Klassen: Einschreibung der SchülerInnen


NMS Klassen neu:
1a - Regelklasse: KV Penker Anita, Keller - Ost
1b - Sportklasse: KV Leeb Thomas, Keller - Ost


NMS Klassen:
2a, 2b 1. Stock – Ost 

3a 2. Stock West

3b 1. Stock West
4a, 4b, 4c Parterre - Ost

Ab 07.45 Uhr:
- Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen (mit dem zuständigen Klassenvorstand)
- Einschreibung der SchülerInnen, Ausgabe der Freifahrtanträge bzw. Fahrausweise (soweit sie beantragt wurden)
- Ausgabe des prov. Stundenplanes für alle Klassen
09.25 Uhr: Entlassung der SchülerInnen
09.40 Uhr: Eröffnungskonferenz für LehrerInnen

 

Dienstag, 11. 09. 2018


Unterricht bis 11.20 Uhr
Schultasche (Schreibzeug, Vormerkheft...) und Hausschuhe (mit Stoffsäckchen für die Garderobe) mitnehmen, da die Schulbücher ausgegeben und die Garderobenplätze zugeteilt werden. Freifahrtansuchen (mit Einzahlungsbeleg) abgeben.

 

Ab Mittwoch, 12. 09. 2018
Unterricht bis 12.20 Uhr nach provisorischem Stundenplan

 

Donnerstag, 13.09.2018

Wandertag (Ersatztermin Freitag)

 

Einkaufsliste 1. Klassen